Drucken

Alexander Kessler

 

Name:
Alexander Kessler 

Position:
Keeper


Alter:
21


Wohnort:
Dörnsteinbach


Bisherige Stationen:
SV Eintracht Mensengesäß (Jugend)
JFG Mittlerer Kahlgrund (Jugend)
SV Schneppenbach-Hofstädten

Größte Erfolge:
Marktpokalsieg 2017

Gründe für den Wechsel:
Mir gefällt die Atmosphäre in der Mannschaft. Von außen hat mich das schon immer fasziniert.
Die individuelle Förderung, sei es spielerisch oder torwartspezifisch, war eigentlich der ausschlaggebende Punkt.
Mit der Spielidee des Trainerteams kann ich mich sehr gut identifizieren.

Die letzten Jahre habe ich privat sehr viel Zeit in Sommerkahl verbracht. Dadurch habe ich die Menschen, nicht nur im Verein, sondern auch in Sommerkahl kennen- und wertschätzen gelernt. Der Wechsel war am Ende nur eine Frage der Zeit.

Ziele mit dem Verein:
Den Verein langfristig in der Kreisklasse etablieren.
Anspruch für die Rückrunde sollte es sein, die gute Hinrunde zu bestätigen und in 2-3 Spielen mehr als Sieger vom Platz zu gehen.

Drucken

Johannes Schlämmer


Name:
Johannes Schlämmer

Position:
6er

Alter:
17

Wohnort:
Vormwald

Bisherige Stationen:
Jugend Sommerkahl

Größte Erfolge:
U13 Meister

Gründe für den Wechsel:
-

Ziele mit dem Verein:
Spaß am Fußball haben, in der Liga gut abschneiden und auch mal Turniere wie z.B. den Marktpokal gewinnen

Drucken

Jonas Hefter


Name:
Jonas Hefter

Position:
Abwehr/ZM

Alter:
18

Wohnort:
Sommerkahl

Bisherige Stationen:
Jugend TuS Sommerkahl

Größte Erfolge:
D-Jugend Meister

Gründe für den Wechsel:
-

Ziele mit dem Verein:
Erfolg mit dem Verein und eigene Weiterentwicklung

Drucken

Samuel Otten


Name:
Samuel Otten

Position:
10er

Alter:
18

Wohnort:
Sommerkahl

Bisherige Stationen:
SG Blankenbach/Sommerkahl A-Jugend

Größte Erfolge:
Meisterschaft D-Jugend

Gründe für den Wechsel:
-

Ziele mit dem Verein:
Klassenerhalt

Drucken

René Jordan

 

Name:
René Jordan (in Sommerkahl aber besser als "de Gabalier" bekannt)

Position:
Torwart

Alter:
!!Noch!! 31 Lachend

Wohnort:
Niedernberg, die Sonnenseite des Lebens

Bisherige Stationen:
Einige... Lachend SV Großwallstadt, TuS Röllbach, TSV Pflaumheim waren die attraktivsten Stationen im Herrenbereich

Größte Erfolge:
- Triple Sieg in der A-Jugend (Meister/Toto-Pokalsieger/1. Platz beim internationalen Turnier in Stegaurach)
- Meisterschaft und Aufstieg in die Bezirksoberliga (A-Jugend)
- 2. Platz Toto-Pokal auf Kreisebene (Herren)

Gründe für den Wechsel:
In Sommerkahl fühl ich mich wie im Allgäu, Urlaub direkt in Heimatnähe LachendLachend Und weil Sommerkahl einen geilen Fasching hat!!

Ziele mit dem Verein:
Verletzungsfrei bleiben und möglichst schnell in der Kahlgrundkreisklasse ankommen. Alles Weitere ist Bonus!